Classic Car Tours
Tagestouren - Reisen - Events

Die SL -Baureihe 107, die 1971 als Nachfolger der sogenannten „Pagode“ auf den Markt kam, begründete mit den Breitband-H4-Scheinwerfern und den großen geriffelten Rückleuchten eine neue Gestaltungslinie bei Mercedes-Benz. Eine leichte Keilform deutete auf eine verbesserte Aerodynamik hin. Verantwortlicher Designer dieser Serie war erneut Friedrich Geiger, der bereits für die zeitlosen Schöpfungen des 300 SL (einschließlich Roadster) und des Mercedes-Benz 500K verantwortlich zeichnete. Das Erscheinungsbild des R107 war stilprägend für das Mercedes-Benz-Design in den 70er Jahren.

Auszug: Quelle Wikipedia


Technische Daten

Produktion

1974 - 1989

Zylinder

8

Hubraum

5547 ccm

Leistung

231 PS

Drehmoment

373 Nm

Gewicht

1720 kg

Getriebe

Automatik

Höchstgeschwindigkeit

240 km/h

Beschleunigung (0 - 100 km/h)

6,8 s

gebaute Stückzahl

49347

Zugelassene Fahrzeuge in Deutschland

ca. 2410

Vorgängermodel

Pagode

Nachfolgemodell

R 129

Freie Termine


 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram